Büro in Fachwerkhaus zur Miete

Im Dachgeschoss eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses, dessen Grundmauern und Kellergewölbe aus dem Jahr 1642 stammen, ist ein etwa 60 m² großes Büro zu mieten. Eventuell lässt sich die Fläche auch teilen.

Das am Rande des Binnenhafens gelegene Fachwerkhaus wurde 1710 zweigeschossig mit barockem Walmdach errichtet. Bei einem späteren Umbau ca. 1780 erhielt das Gebäude ein klassizistisches Treppenhaus, das in Hamburg über einen hohen Seltenheitswert verfügt. In den 1990er Jahren wurde das Bauwerk grundsaniert.

Interessenten wenden sich bitte mit vollständigen Kontaktdaten und einer Beschreibung der vorgesehenen Nutzung an:

redaktion [at] binimhafen [dot] de

Bitte beachten:
Die Redaktion gibt weder telefonische noch schriftliche Auskünfte zum Objekt. Anfragen werden lediglich an den/die Vermieter/in weitergeleitet.